Ohne Hindernisse zum Arzt kommen

Video in Deutscher Gebärden-Sprache anzeigen

 

Der Weg zum Arzt ist nicht immer leicht.
Bei vielen Ärzten gibt es Hindernisse.

Die Arzt-Praxis ist vielleicht im 1. Stock.
Und es gibt keinen Fahrstuhl.
Menschen im Rollstuhl können dann nicht zu dem Arzt kommen.

Es gibt noch viele Hindernisse für Menschen mit Behinderungen.
Ein anderes Wort für Hindernis ist Barriere.

Barriere-Freiheit ist wichtig.

Barriere-frei bedeutet:

Alle Menschen können etwas benutzen.
Zum Beispiel: Internet-Seiten.
Oder einen Eingang zu einem Haus.
Sie treffen dabei auf keine Hindernisse.

Was bedeutet: barriere-frei zum Arzt kommen?

Es bedeutet:
Das Gebäude von der Arzt-Praxis hat keine Hindernisse.

  • es gibt einen Fahrstuhl
  • die Türen und Wege sind breit
  • die Türen und Wege haben keine Schwellen

Die Sprache ist leicht und einfach.

  • der Patient kann alles verstehen
  • der Arzt spricht in Einfacher Sprache
David Freudenthal
  • die Schilder haben starke Unterschiede in den Farben und Bildern:

Das ist wichtig für Menschen mit Seh-Behinderungen.

Freie Arzt-Wahl?

Alle Menschen in Deutschland dürfen frei wählen:

Zu welchem Arzt möchte ich gehen?

Trotzdem können Menschen mit Behinderungen den Arzt nicht immer frei wählen.
Die Arzt-Praxen müssen barriere-frei sein.
Dann erst können alle Menschen den Arzt frei wählen.

Unsere Themen