Kontakt

Video in Deutscher Gebärdensprache anzeigen

 

Zur schnelleren Bearbeitung Ihrer Anliegen werden diese automatisch an das Kommunikationszentrum in Rostock weitergeleitet, das hierfür vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales beauftragt worden ist. Mit dem gesicherten Kontaktformular wird Ihre Nachricht zudem verschlüsselt übermittelt.

Bitte beachten Sie, dass über das Kontaktformular lediglich Anfragen zum Inhalt der Website oder zur Arbeit der Bundesinitiative beim Bundes­ministerium für Arbeit und Soziales bearbeitet werden.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit diesen einverstanden.

Hinweise zum Datenschutz

  • Ihre Angaben werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erhoben, verarbeitet, genutzt und gespeichert.
  • In der Datenschutzerklärung des BMAS finden Sie eine ausführliche Darstellung der Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme.
  • Sie können der Speicherung, Verarbeitung, Nutzung und Weiterleitung Ihrer Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail an info@bmas.bund.de widersprechen.

Sie können uns Ihr Anliegen auch in Deutscher Gebärdensprache (DGS) mitteilen. 

Sie können uns auch per Post, telefonisch oder per E-Mail kontaktieren:

Adresse:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Wilhelmstraße 49
10117 Berlin
Telefon:
Bürgertelefon des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
E-Mail-Adresse:
info@bmas.bund.de
De-Mailadresse des BMAS:
poststelle@bmas.de-mail.de