Gesundheit

Damit alle gleich behandelt werden können. Deutschland wird barrierefrei!

Versicherte in Deutschland haben ein Recht auf freie Wahl ihrer Ärztin oder ihres Arztes. Diese freie Wahl scheitert in der Realität allzu oft an der Barrierefreiheit der Praxen. Das muss sich ändern.

Wir haben recherchiert und interviewt und Beispiele gefunden, wie es schon heute gleichberechtigt für alle funktionieren kann.

Altbau ohne Fahrstuhl, schmale Türen, enge Wege, kein behindertengerechtes WC: Viele Praxen in Deutschland sind höchstens eingeschränkt barrierefrei. Worauf es ankommt, zeigt ein Vor-Ort-Besuch.

Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung sind häufiger krank als andere, denn oftmals fehlt ihnen die richtige medizinische Versorgung. Immer wieder stoßen sie dabei an Grenzen.

Was Deutschland nach 15 Jahren UN-BRK noch zu tun hat: Jürgen Dusel, Behindertenbeauftragter der Bundesregierung, im Interview.